Alle Android-Apps haben die Erweiterung APK. Kleine Programme und Spiele kommen in einer Installationsdatei, größere Apps benötigen zusätzliche Informationen, die „Cache“ genannt werden.

Cache ist ein einfacher Ordner mit Dateien, die zum Starten der Spiele oder Programme benötigt wird.

 

Eine Anwendung ohne Cache ist eine .apk Datei. 
Eine Anwendung mit Cache enthält einen Ordner mit zusätzlichen Daten

Hinweis: Fast alle Spiele mit Cache auf play.mob.org haben einen genauen Pfad, in den die Daten kopiert werden müssen. Meist kommt der Cache für das Spiel in einem Archiv und es muss nicht das Archiv, sondern der Archivinhalt kopiert werden. Wie dies angestellt werden soll ist in der Installationsanleitung für Android-Spiele nachzulesen.

Wie man automatisch einen Cache-Ordner erstellt

1. Laden Sie das Spiel (die „.apk“ Datei) herunter 

2. Installieren Sie das Spiel 

3. Starten Sie nach der Installation das Spiel und lassen Sie es den Cache herunterladen, brechen Sie diesen Vorgang nach 10-15 Sekunden aber ab. Nun hat das Spiel selbst einen Ordner erstellt, in den der entpackte Cache kopiert werden kann.

Cache-Pfade zu Spielen beliebter Entwickler

Spiele von Gameloft: sdcard/Gameloft/games/(Name des Spiels*). Der Pfad ist anders, wenn das Spiel aus dem Play Store kommt: sdcard/Android/data/ (Name des Spiels*) 
Spiele von Electronic Arts (EA) - sdcard / Android / data / (Spielnamen) 
Games Glu: sdcard/glu/(Name des Spiels*) 
Spiele anderer Hersteller: sdcard/data/data/(Name des Spiels*) oder sdcard/(Name des Spiels*) 

Unter (Name des Spiels*) ist der entpackte Cache des Spiels gemeint!

Frage stellen
Senden