Dieser Jailbreak erfolgt mit dem Programm Blackra1n, das von der offiziellen Website des Entwicklers heruntergeladen werden muss. Das Programm Blackra1n für OS X / Windows installiert nicht Cydia auf dem Gerät, sondern ein Programm, das Cydia über das mobile Internet herunerlädt. Nach dem Jailbreak ist es äußerst wünschenswert ein Wi-Fi oder 3G-Netzwerk zu finden, um Cydia zu installieren.


Voraussetzungen

Systemvoraussetzungen: iOS 3.1.2 
Passende Geräte: iPhone, iPod Touch, iPad (alle Generationen)

Anleitung

1. Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer via USB-Kabel an und schließen Sie iTunes.

2. Laden und starten Sie Blackra1n

3. Drücken Sie auf die einzige Taste im Programm

 

4. Als nächstes wird das Programm Ihr Gerät im Recovery-Modus versetzen und den Jailbreak starten.

 

5. Nach erfolgreichem Abschluss des Jailbreak sehen Sie den folgenden Bildschirm:

 

6. Nun müssen Sie sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden, vorzugsweise mit einer schnellen Verbindung. Nach der Verbindung öffnen Sie das gerade installierte Programm Blacktra1n auf Ihrem Gerät.

 

7. Wählen Sie Cydia aus, um die App zu installieren.

8. Der Download von Cydia wird gestartet und danach wird die App entpackt.

 

9. Starten Sie Ihr Gerät neu, nachdem Cydia installiert wurde. Öffnen Sie danach Cydia, während Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind und geben Sie dem Programm einige Minuten Zeit, um alle Programme zu aktualisieren.

 

10. Der Jailbreak-Prosess ist nun abgeschlossen. Die App Blacktra1n benötigen wir nicht mehr und sie kann ruhig gelöscht werden.

11. Installieren Sie aus Cydia das Paket afc1add, um durch WinSCP, iTools, i-FunBox oder andere File Manager vollen Zugriff auf das System zu bekommen. Dafür müssen Sie folgendes tun:

Öffnen Sie Cydia » Search.
Geben Sie afc2add ins Eingabefeld ein und suchen Sie das richtige Paket aus.
Klicken Sie auf Installieren und starten Sie das Gerät nach der Installation neu.

Frage stellen
Senden